Open Air in Rietenau - Nodding Heads mit ....

30.07.2016 Open Air in Rietenau, Nodding Heads & Sängerinnen/Sänger

Mit handgemachten akustischen Klängen spielen die Nodding Heads wieder beim Open Air in Rietenau. Dieses Jahr ist etwas Besonderes geplant. Die Nodding Heads treten mit vielen verschiedenen Sängerinnen und einem neuen Sänger auf.

Darunter die aktuelle Formation mit Rebecca Hart. Ihre klassisch ausgebildete Stimme versteht sie gekonnt und kernig mit dem männlichen harmonischen Gesang der Nodding Heads in Einklang zu bringen. Bodenständiger Blues begegnet hier handgeschabtem Folk!

Mit viel Gefühl interpretiert Gunnar Hillen zumeist deutschsprachige Balladen und Rockiges wie z.B. „Hoffnung“ von Jan Delay und packt dazu schon mal die Reibeisenstimme aus, die in den Bauch geht. Mit den Nodding Heads verwirklicht er eigene Songideen und bringt seine Leidenschaft voll mit ein. Sonja Michler begleitet diese Formation gesanglich und mit dem Akkordeon und gibt damit dem Ganzen den letzten Schliff!

Selina Aladar wird mit Ihrer vollen und sinnlichen Stimme zusammen mit Jule Schüler einen Programmteil übernehmen. Gewohnt leidenschaftlich mit kecken Schleifen und pfiffigen Tonsprüngen präsentiert Selina Ihre Songs. Jule Schüler rockt wie Tina Turner und man darf gespannt sein wie die beiden zusammen wirken!

Auch Kaddi Fohry ist mit ihrer schönen, hellen Stimme wieder dabei. Sie war schon beim ersten Dorfplatz Open Air zusammen mit den Acoustic Groovies aktiv!

Alle Künstler werden von den Nodding Heads begleitet. Das sind Thomas Weber (Bass, Cello, Gesang), Matze Hesser (Akustik Gitarre, Bluesharp, Gesang) und Hanse Höhn (Drums, Percussion).

Das Konzert findet auf dem Dorfplatz in Rietenau statt, der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung vom TSV Bad Rietenau beginnt um 20:00 Uhr, die Musiker legen ab ca. 20:30 Uhr los

Weitere Informationen zur Band, zur Veranstaltung und eventuell wetterbedingte Änderungen werden auf dieser Seite (https://www.noddingheads.de) bekannt gegeben.