Rebecca Hart


Aktuelles-Songbeispiel: Missing You

Bodenständiger Blues begegnet handgeschabtem Folk!

Rebecca Hart begann mit 14 Jahren zu singen und eigene Stücke zu schreiben. Im Laufe der Zeit kamen Erfahrungen in Bands und Chören, sowie in Musicals wie "Jesus Christ Superstar", "Hair", "The Phantom" oder "The Rocky Horror Show" dazu.
Ihre klassisch ausgebildete Stimme versteht sie gekonnt den verschiedenen Stilrichtungen wie Folk, Rock, aber auch Blues und Soul anzupassen. Mit dieser Basis wirkt sie bei verschiedenen Bands z.B. The Hornflakes, Second Sun (Soul )und Chiquitita (ABBA Revival) und Projekten mit.

Hier trifft nun die kernige weibliche Stimme von Rebecca auf den männlichen harmonischen Gesang der Nodding Heads. Bodenständiger Blues begegnet handgeschabtem Folk und die Stimmen werden mit Drums/Percussion, Gitarren, Bass/Kontrabass, Cello, Akkordeon und anderen akustischen Instrumenten angereichert.

Gespielt werden Stücke von Joni Mitchell, Sting, Nancy Sinatra und von vielen anderen, sowie Selbstgekochtes - aber vor allem: Was selbst gefällt!